Gemeindebeirat und Gemeindeversammlung

Das sind die beiden Gremien, in denen Sie selbst unsere Gemeinden mit auf den Weg bringen und unterstützen können!

Weil beide Gemeinden so eng zusammenarbeiten, tagen auch beide Gremien jeweils gemeinde-übergreifend und in der Regel einmal im Jahr: der Gemeindebeirat im Frühling, die Gemeinde-versammlung im Herbst.

Der Gemeindebeirat setzt sich aus allen haupt- und neben-amtlichen Mitarbeitenden zusammen. Bei uns kommen auch noch regelmäßig mitarbeitende Ehrenamtliche dazu. Dann sind wir ein Gremium von etwa 50 Menschen. Dabei tauschen wir uns über unsere Arbeitsfelder aus, besprechen was gut läuft und was weniger gut, und beraten die Ältestenkreise, bei ihren Planungen und Vorhaben.

Ein paar Bilder vom letzten Gemeindebeirat sehen Sie hier:



Die Gemeindeversammlung umfasst grundsätzlich alle konfirmierten Mitglieder der Gemeinde.

Realistischerweise muss man aber sagen, dass von den etwa 1300 berechtigten Gemeindemitgliedern jeweils nur etwa 100 an der Versammlung teilnehmen.

Die Gemeindeversammlung findet einmal im Jahr statt und ist immer öffentlich.

Die Gemeindeversammlung hat einen Vorsitzenden/eine Vorsitzende, der/die aus ihren Mitgliedern gewählt wird. Zurzeit sind dieser Posten in unseren Gemeinden vakant!

 

Fester Inhalt der Gemeindeversammlung ist der Bericht der Ältestenkreise über das vergangene Jahr und eine Aussprache darüber. Damit soll sie über Vorgänge, Vorhaben und Entscheidungen des Kirchen-gemeinderates informiert werden.

Dann können die Teilnehmer auch eigene Ideen und Vorschläge für das Gemeindeleben einbringen. Denn die Gemeindeversammlung hat die Aufgabe und das Recht „Mitverantwortung für das Leben und den Auftrag der Gemeinde zu übernehmen“.

Bei grundsätzlichen Fragen des Gemeindeaufbaus, oder wesentlichen Veränderungen in der Gestaltung der Gemeindearbeit, wird die Gemeindeversammlung ebenso gehört, wie zum Beispiel bei größeren Bauvorhaben, oder Neubesetzung von Pfarrstellen.

(Quelle: Grundordnung der Ev. Landeskirche in Baden)

Wir sind für Sie da!

Evangelisches Pfarramt

Waibstadt-Daisbach

 

Öffnungszeiten:

Montag         

14.00 - 18.30 Uhr

Donnerstag    

8.00 - 12.30 Uhr

 

Evangelisches Pfarramt

Kirchstraße 4

74915 Waibstadt/Daisbach

 

Tel.: 07261/2024

Fax.: 07261/973195

 

pfarramtwaidai@

t-online.de

Pfarrerin Dorothee Meißner
Sekretärin Elke Himmelhan